Polyurethan(PU) - Vergußmassen


Polyurethan(PU) - Vergußmassen sind zweikomponentige Gießharze mit einem breiten
Anwendungsspektrum. Das Polyurethan Grundharz läßt vielfältige Ausformulierungen für das
fertige Gießharz im Bezug auf mechanische und dielektrische Eigenschaften zu.
Weiterhin können die Farbe und Viskosität sowie das Reaktionsvermögen (Reaktionszeit) in
weiten Grenzen beeinflußt und gesteuert werden.
Die Härungsreaktion ist in den meisten Fällen eine Polykondenstation; das dabei in Form von
Wasserdampf entstehende Wasser muss frei entweichen können, deshalb dürfen mit
PU-Systemen vergossene Bauteile nicht sofort nach dem Verguß hermetisch abgeschlossen
werden. Bei Nichtbeachtung ist unter ungünstigen klimatischen Bedingungen ein wiederer-
weichen der Masse möglich. Dieser Nachteil kann ebenfalls durch eine Anpassung der Produkte
vermieden werden, es sind auch PU-System mit einer Polyadditionsreaktion verfügbar.
Die PU - Massen erfüllen überwiegend die Isolierstoffklasse E 120°, auch UL - approbierte
Systeme sind verfügbar.

Lagerware - kurzfristige Lieferung möglich !
Bitte vorhande Gebindegrößen vorab telefonisch erfragen.


Elmotherm®, Dobekan® und Elan-tron® sind eingetragene Warenzeichen der Firma Elantas