Phasenisolation Nomex® 411


Dreischichtisolation aus Polyesterfolie mit beidseitiger Nomex® 411 - Auflage. Den prinzipiellen Aufbau zeigt das obige Bild. Der Aufbau entspricht der Dreischicht Nomexisolation® NMN es wird lediglich statt des kalandrierten Nomex® 410 das unkalandrierte Nomex® 411 verarbeitet.
Wegen seiner hohen elektrischen Durchschlagfestigkeit, seiner ausgeprägten Aufnahmebereitschaft für Imprägniermittel (Löschblatteffekt) und seiner ausgezeichneten Flexibilität bei gleichzeitig ausreichender Steifigkeit ist diese Kombination eine ideale Phasenisolation im Elektromotor. Das Material läßt sich einerseits ohne Schwierigkeiten zwischen die Wicklungsstränge schieben und paßt sich andererseits gut an die Form des Wickelkopfes an.
Als Sondertypen sind auch Zweischichtkombinationen möglich, sowie die Beschichtung mit einer einseitigen Selbstklebeschicht.

Isolierstoffklasse nach VDE 0530 = F 155°C.
Im Isolierstoffsystem bis Isolierstoffklasse H 180°C (nicht bei Zweischichtisolation).

Lieferform : in Rollen ca. 900 mm breit, Gewicht ca. 25 kg.
Tafeln ca. 900 x 1.000 mm möglich.
Schmalbänder (B) ab 10 mm Breite

Dicke Foliendicke Flächengewicht ca.
0,30 mm 50 µm 170 g/m²
0,40 mm 125 µm 280 g/m²

Nomex® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma DuPont